(Reporter Li Lin) Unsere Zeitung veröffentlichte \“Erdgas der Bewohner kann drei Monate lang nur drei Monate lang 100 Kubikmeter kaufen\“, was die Aufmerksamkeit vieler Bürger auf sich zog. Viele Internetnutzer haben ihre Analyse und Spekulationen durch Weibo zum Ausdruck gebracht. Einige Leute sagen: \“ Dies ist darauf beschränkt, und es ist interessant. \“Einige Leute sagen:\“ Es scheint, dass es auf Preiserhöhungen vorbereitet ist! \“Einige Leute haben sich eindeutig gegen die Klausel des Overlords ausgelegt, ich lehnte es fest gegen ihn.

Ab dem 11. Juni hat Xi’an Qinhua Erdgasunternehmen vor dem Auge -Gaskaufmaßnahmen für zivile Kunden durchgeführt. Spezifische Inhalte: Gewöhnliche Kunden können alle drei Monate einen Zeitpunkt oder ein kontinuierlicher Gaskauf von nicht mehr als 100 Kubikmeter. Für Kunden, die den Lebensbedürfnissen nicht erfüllen können, können sie in die Geschäftshallen des Unternehmens gehen, um in die Geschäftsabteilungen des Unternehmens zu gehen, um inkrementelle Gaskaufverfahren zur Erhöhung ihrer Einkäufe zu beantragen. In Bezug auf diese Kaufbeschränkung lautet der offizielle Grund von Qin Hua, dass \“die Abwicklung von Gaseinnahmen vor dem Außenbereich erleichtert, Gasstreitigkeiten reduzieren und durch den Kauf überschüssiger Gas verursacht und die Kundenklassifizierung des Gaskaufmanagements gestärkt werden\“.

In dieser Hinsicht gibt es unterschiedliche Meinungen im Internet: \“Es ist überhaupt nicht genug, es ist zu human\“, \“Ihre Siedlung ist bequem, aber die Menschen leiden! Kaufen Sie die Straße und laufen Sie den Weg, das inkrementelle Verfahren ist So einfach? \“\“ 3 100 Kubikmeter pro Monat, wenn es zu Hause kocht, ist es definitiv nicht genug, dies ist eine Verkleidung, um die Menschen zu stören. \“Und mehr Menschen unterstützen dieselbe Aussage.\“ Nochmal im Zusammenhang mit dem Gewinn des Unternehmens. \“ Einige Menschen in der Branche haben angekündigt, dass sich das Vorvertreter des Gasvolumens in der Verwaltung der Erdgasindustrie auf die Authentizität des Geschäftsabschlusses von Unternehmen auswirkt. Denn ob die Erdgasproduktion, der Transport und der Umsatz Ende des Monats, das Verkaufsvolumen von diesem Plan zu abweichend ist, was zu Systemproblemen führt.

Willkommen zu kommentieren, ich möchte kommentieren