Xinhuanet, Peking, 21. Juni (Reporter Wei Minli) Der Reporter erfuhr am 21. vom Ministerium für Zivilangelegenheiten, dass im Jahr 2011 insgesamt 13,024 Millionen Paare von Heiratsregistrierungen im Jahr 2011 in Übereinstimmung mit dem Gesetz registriert wurden, was einem Anstieg von 4,9 erhöht wurde, ein Anstieg von 4,9 %gegenüber dem Vorjahr.Unter ihnen wurden die Bewohner des Festlandes mit einer Ehe von 1,2975 Millionen Paaren und 49.000 Paaren für chinesische, chinesische, in Übersee, Hongkong, Macao und Taiwan ansässige Bewohner in Übersee registriert.Die grobe Heiratsrate betrug 9,7 ° C, ein Jahr im Jahr um 0,4.000 Punkte.

holding die Hand halten, mit dem Sohn alt werden \“ist ein guter Wunsch, wenn jeder heiratet, aber manchmal widerspricht es nicht den Wünschen.Das vom Ministerium für Zivilangelegenheiten veröffentlichte \“2011 Social Service Development Statistics Bulletin\“ zeigt, dass es im vergangenen Jahr 2,874 Millionen Paare \“Lao Yan Distriding\“ gab, ein Jahr im Jahr um 7,3%, und eine grobe Scheidungsrate betrug 2,13. ‰, eine Erhöhung von 0,13 Tausend Punkten gegenüber dem Vorjahr.Unter ihnen: Die Abteilung für Zivilangelegenheiten hat eine Scheidung von 2,207 Millionen Paaren verzeichnet, und das Gericht landete 667.000 Scheidungen. Umfrage zeigt, dass Bürger, die sich für die Ehe von 20 bis 24 im Jahr 2011 registrieren, den größten Teil der gesamten Heiratsbevölkerung ausmachen, was 36,6%ausmacht. Willkommen zu kommentieren, ich möchte kommentieren