(Shenjiu / Tiangong) Interview: Chinas Abschluss des bemannten Weltraumdocks macht die Welt aufgeregt -Summers, stellvertretende Kuratorin des Besuchs des Houston Natural Science Museum in den USA

Xinhuanet, Houston, 23. Juni (Reporter Zhang Yongx Chen Chen Yu Zhao Xiaoqing) \“Chinas Abschluss der Raumträgertreffen ist ein wichtiger Schritt in der Luft- und Raumfahrtbranche, und es ist auch eine gute Nachricht, die die Welt inspiriert.\“ Der Reporter der Xinhua -Nachrichtenagentur hat diese Ansicht in einem Interview zum Ausdruck gebracht.

Frau Summer ist für die astronomische und physikalische Forschung im Houston Natural Science Museum und zur gleichen Zeit wie die Person, die für das \“Challenger ‚Aerospace Learning Center\“ des Museums verantwortlich ist, verantwortlich ist. Als sie Reporter in diesem \“Lernzentrum\“ erhielt, sagte sie, dass sie in den letzten Jahren in Chinas Luft- und Raumfahrtindustrie rasch entwickelt habe, und Chinas Weltraum -Explorationsaktivitäten waren vorsichtig und hervorragend. Ich bin froh, dass die Chinesen die Erde durch ihre herausragenden Vertreter, chinesischen Astronauten, übersehen, und sie glaubt, dass diese aufregende Leistung erfolgreich sein wird.

summiert laut, dass die Chinesen für ihre frühe Astronomie bekannt waren, und sie haben die natürlichen Phänomene seit langem beobachtet und haben einen Traum vom Fliegen. Chinas anhaltende Bemühungen haben in den letzten Jahrzehnten eine solide Grundlage für die Entwicklung der Weltraumindustrie gelegt, so dass die Chinesen die Fähigkeit haben, in den Weltraum einzutreten.

summiert lautet, dass es ein natürlicher Prozess ist, sich von der Start von unbemannten Raumfahrzeugen bis hin zu bemannten Raumfahrzeugen und Multi -Personen -Weltraumbleiben zu entwickeln. Chinas bemannte Raumfahrzeuge wird mit großen Raumstationen in Verbindung gebracht. Das Dockieren dieses Treffens ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung.

Als Samers über die Zusammenarbeit mit der Luft- und Raumfahrt sprach, sagte Samers optimistisch, dass Luft- und Raumfahrt der Traum der gesamten Menschheit sei, aber seine Aufgabe ist mühsam. Zusammenarbeit ist der einzige Weg zur Straße. Sie wies darauf hin, dass die Entwicklung der chinesischen Weltraumindustrie in den letzten Jahrzehnten die notwendigen Bedingungen für die Entwicklung der chinesischen Luft- und Raumfahrtindustrie geliefert hat. Aus technischer Sicht ist China die fähigste und verbessert sich mit den Vereinigten Staaten. Es ist jetzt eine gute Zeit für die Vereinigten Staaten, mit der Luft- und Raumfahrtzusammenarbeit mit China zusammenzuarbeiten. Sie glaubt, dass die Vereinigten Staaten und China in der Lage sein werden, ein neues Kapitel in der Zusammenarbeit mit der Luft- und Raumfahrt zu bestimmen. Als Frau, die seit mehr als 30 Jahren im Bereich der Luft- und Raumfahrtforschung und -bildung arbeitet, gratulierte Samers auch Liu Yang, die erste Astronautin in China, die in den \“Tiangong\“ eintritt. Sie sagte, dass jedes Land gemeinsam wissenschaftliche und technologische Forschung beteiligen muss. Sie war sehr aufgeregt, als die Vereinigten Staaten zum ersten Mal Frauen ins Weltraum schickten, und war heute noch der gleiche. Für chinesische Frauen kann ein Mitglied von ihnen begeistert sein und erwartet werden, dass sie in den Weltraum eintreten. drei Studenten, die von Samers studierten, freuten sich auch über das Docking Chinas bei diesem Treffen. Sie glauben, dass es eine wichtige Leistung ist, Astronauten in den Weltraum zu schicken, und es ist noch angenehmer, sich im Weltraum an wissenschaftliche Forschung und Erfindung zu erfassen. Es ist sehr \“cool\“, den Raum für den Platz in China zu vervollständigen. Sie glauben, dass die ersten weiblichen Astronauten ein Vorbild für viele Frauen in China werden werden. Willkommen zu kommentieren, ich möchte kommentieren